An der
Zukunft
arbeiten.
×

Über FUTUREbase

Zwischen dem Technologie- und Gründerzentrum TECHbase und dem energieoptimierten Bürogebäude ENERGYbase entsteht mit dem FUTUREbase ein weiteres zukunftsgerichtetes Bürogebäude auf den ehemaligen Paukergründen im 21. Wiener Gemeindebezirk.

Auf einer Nutzfläche von über 10.000m² wird das FUTUREbase modernste Büro-, IT- und Laborflächen sowie Seminar- und Besprechungsräume bieten.

Sowohl bei der Errichtung als auch im Betrieb wird höchster Wert auf ökologische Standards, Ressourcenschonung und Wirtschaftlichkeit gelegt.

×

Gebäude

Das haustechnische Gebäudekonzept wurde nach modernen und ökologischen Gesichtspunkten entwickelt:

  • Heizung und Kühlung des Gebäudes durch Betonkernaktivierung
  • Beheizung durch eine Wärmepumpe, wobei das Grundwasser als Wärmequelle dient
  • Kühle des Grundwassers wird an die Betonkernaktivierung übertragen (freie Kühlung)
  • Mechanische Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung für sämtliche Räume
  • Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem extensiv begrünten Flachdach
  • Regenwasserabfluss erfolgt verzögert und wird auf Eigengrund versickert
  • Weitgehende Schadstofffreiheit und Einsatz ökologisch unbedenklicher Bauprodukte (Entsprechend den Vorgaben des Österreichischen Instituts für Bauen und Ökologie)

Angebot

In den Obergeschoßen des FUTUREbase sind Büroflächen mit großzügigen Besprechungsräumen und natürlich belichteten Kommunikationszonen vorgesehen. Das Erdgeschoß steht aufgrund der großen Raumhöhe Sondernutzungen offen und verfügt über einen weitläufigen Eingangs- und Foyerbereich. Im Untergeschoß befinden sich sowohl Arbeits- und Technikräume als auch diverse Abstellbereiche, die über eine Abböschung natürlich belichtet werden.

Die Gestaltung der Mietbereiche ist grundsätzlich sehr flexibel - kleinteilige Zellenbüros sind genauso einfach realisierbar wie großflächige Gruppenbüros oder „open-space“ Lösungen. Je Geschoß können zusammenhängende Flächen von bis zu 1.780m² angemietet werden, die kleinste Mieteinheit ist 824 m² groß. Weiters stehen in jedem Geschoß Besprechungsräume unterschiedlicher Größe zur Verfügung, ein exklusiv nutzbarer Freibereich je Mieteinheit erhöht den Nutzerkomfort zusätzlich.

In den Freiflächen der Liegenschaft sind 60 Fahrradabstellplätze, 59 PKW-Stellplätze sowie eine E-Tankstelle zum Aufladen von Elektrofahrzeugen geplant.

4. OG
3. OG
2. OG
1. OG
EG
UG
TOP 1.3: 824,48m²
TOP 1.3: 824,48m²
BGF: 824,48m²
×

Standort

Die zukünftigen Mieter in der Giefinggasse 4 profitieren nicht nur von einer hervorragenden Verkehrsanbindung, sondern auch von einem attraktiven High-Tech-Umfeld in der unmittelbaren Nachbarschaft.

So befinden sich in unmittelbarer Nähe des FUTUREbase:

  1. 1. Die Rail Tec Arsenal, die weltgrößte Versuchsanalage für Fahrzeuge
  2. 2. Die Siemens AG
  3. 3. Das AIT Austrian Institute of Technology, Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung
  4. 4. Die Fachhochschule FH TECHNIKUM Wien im Passivbürohaus ENERGYbase der Wirtschaftsagentur Wien
  5. 5. Krankenhaus Nord (ab 2018)

Mit dieser Kombination bietet das FUTUREbase zahlreiche Synergieeffekte:
Moderne Ausbildungsstätten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, internationale Hightech-Firmen sowie kleine innovative Start-ups finden hier ein gemeinsames Dach und profitieren von einander.

Zeitplan

012015
Planungs­beginn
072016
Baubeginn
022017
Fertig­stellung Rohbau
032018
Fertig­stellung / Über­gabe an den Nutzer

Mieten

Sie haben Fragen zum FUTUREbase Projekt oder zur Vermietung des Objektes? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter +43 1 4000 86731 oder per E-Mail an info@futurebase.wien zur Verfügung!

Impressum

Projektpartner sind als Gesellschafter der GGVier Projekt-GmbH die Wiener Städtische Versicherung AG einerseits sowie die Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien. andererseits.

GGVier Projekt-GmbH
Schottenring 30
1010 Wien
T: +43 1 4000 86731
M: info@futurebase.wien
UID Nummer: ATU 694 90 302
FN: 429163y
Firmengericht: Handelsgericht

Geschäftsführung:

Mag. Fritz Kittel
Mag. (FH) Bernd Stöhrmann

Gesellschafter:

MAP Bürodienstleistung Gesellschaft m.b.H
Wirtschaftsagentur Wien Immobilien GmbH

Unternehmensgegenstand:

Verwaltungs von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen für Dritte (OENACE 68.32-0)

Erklärung über grundsätzliche Richtung des Mediums:

Es werden in erster Linie Inhalte der Leistungen, welche die GGVier-Projekt-GmbH erbringt, publiziert.

Disclaimer:

Diese Website wurde mit dem größten möglichen Maß an Sorgfalt zusammengestellt.

Wir können trotzdem nicht für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen garantieren.

Wir schließen jegliche Haftung für Schäden die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der GGVier Projekt-GmbH beruhen.

Bei den Darstellungen und Plänen auf dieser Website handelt es sich um unverbindliche Visualisierungen. Die dargestellten Grundrisse und Ansichten stellen den aktuellen Entwurfsstand dar, es sind deshalb Änderungen vorbehalten. Alle gezeigten Ansichten des Gebäudes sowie der Einrichtung sind freie künstlerische Darstellungen, es leitet sich daraus kein Rechtsanspruch ab. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Bilder und Inhalte wird keine Haftung übernommen.

Änderungen:

Wie behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigungen vorzunehmen.

Links:

Wir überprüfen andere Websites, zu denen sich direkte Zugangsmöglichkeiten (Links) auf Internetseiten befinden, nicht hinsichtlich Inhalt und Gesetzmäßigkeit. Die GGVier Projekt-GmbH übernimmt keinen Einfluss auf die Gestaltung dieser Website und distanziert sich ausdrücklich von den dort dargestellten, allenfalls ungesetzlichen Inhalten. Wir übernehmen darüber hinaus keine Verantwortung für solche Inhalte und haften für derartige Inhalte auch nicht.

E-Mails:

Im Einklang mit dem E-Commerce-Gesetz machen wir darauf aufmerksam, dass an uns gesendete E-Mails nur zu den üblichen Geschäftsöffnungszeiten abgerufen werden.

Datenschutz:

Alle personenbezogenen Daten werden von uns im Einklang mit dem Datenschutzgesetz (DSG) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG) behandelt.

Konzept, Design & Webentwicklung:

identum – Agentur für Markencharisma